Magic Oil 2K Line

Natürlichkeit ist voll im Trend. Dies beweisen immer mehr Nachfragen von Endkunden nach geölten Holzfußböden. Deshalb bietet PALLMANN mit der lösemittelfreien Produktlinie „MAGIC OIL“ .....

 zum Produkt 
 
 

Merkliste (0)

 
 
 

Seminare

 
 
 

Blickpunkt Parkett

Neuestes Fachwissen für Boden- und Parkettleger

BLICKPUNKT PARKETT

Wir bieten Ihnen mit unseren Marken UZIN und PALLMANN ein umfassendes Sortiment an Parkett-Produkten, Systemen und Dienstleistungen rund um die Neuverlegung, Werterhaltung und Renovierung von Bodenbelägen aller Art. Unsere Kompetenz möchten wir an Sie weiterreichen und mit dem Seminarprogramm ein Stück mehr „Sicherheit" bieten. Unsere Experten und Sachverständigen erklären Ihnen anschaulich und praxisnah die neuesten Techniken und Produkte, vermitteln aber auch betriebswirtschaftliches und rechtliches Know-how. Profitieren Sie von diesem Wissensschatz und holen Sie sich neue Impulse und wertvolle Unterstützung für die tägliche Arbeit.

 

IHRE THEMEN - UNSER PROGRAMM 

Parkettgrundierungen - Sicherheit geht vor! 
Fugenfreie Parkettflächen - Wunsch und Realität!
Feuchtigkeit im Untergrund - Wo steckt der Fehler?

Referenten: Markus Krieg, Uwe Markmann

Werterhaltung von Parkettfußböden
-In wenigen Schritten zur perfekten Einpflege
- Das richtige Reinigen und Pflegen von Parkettfußböden
- Kundenbindung mit professionellen Reinigungs- und Pflegeprodukten
- Renovieren von Kratzern – die schnelle Lösung
- Sanieren von Bestandsflächen mit Kreativität und Know-how
- Argumente für den erfolgreichen Verkauf Ihrer Handwerksleistung
Referenten: Rainer Mansius, Andreas Ziegler

Blickpunkt „Parkett" mit Manfred Weber | (Münster/Osnabrück, Ingolstadt, Ilsfeld)

„Stänkern und Streiten" - aber richtig!
- Was der Handwerker wissen muss, um zu einem positiven Ergebnis zu komme

Holzböden auf gekühlten Fußbodenkonstruktionen
- Schwimmende Verlegung mal anders betrachtet

Fugen - eine dehnbarer Begriff in der Fußbodenbranche
- Allgemeine Regeln des Faches vs. DIN-Norm

Referent: Manfred Weber

****

Blickpunkt „Parkett" mit Prof. Dr. Andreas O. Rapp | (Hamburg)

Beschleunigte Estriche – Alles, was der Parkett- und Bodenleger über sie wissen sollte
- Stoffliche Zusammensetzung und Unterschiede zu echten Schnellestrichen und Spachtelmassen
- Verfärbungen des Parketts durch Estrichbeschleuniger u.a. bekannte Nebenwirkungen
- Wirkungsweise von Trocknungsbeschleunigern und wichtige Voraussetzungen 
- Möglichkeiten und Grenzen - Wann funktionieren Estrichbeschleuniger nicht?
- Grenzwerte für Belegreife
- Rechtliches und Garantien - Wer muss wem die Freigabe erteilen?
- Qualitative Nachweise, ob Estrichbeschleuniger im Estrich verarbeitet worden sind
- Quantitative Methoden zum Nachweis, ob die richtige Menge Estrichbeschleuniger im Estrich verarbeitet worden ist
- Baustellenmethoden und Labormethoden

Referent: Prof. Dr. Andreas O. Rapp

 

TEILNAHMEGEBÜHR

69,00 Euro pro Teilnehmer (zzgl. MwSt.) In der Teilnahmegebühr sind die Seminarunter-lagen, das Mittagessen, die Kaffeepausen und die Erfrischungsgetränke enthalten.

Teilnahmebedingungen

Die Stornierung einer Anmeldung muss mindestens zwei Wochen vor dem Seminartermin schriftlich an die Uzin Utz AG erfolgen. Andernfalls muss – ebenso wie bei Nichterscheinen des Teilnehmers – die gesamte Teilnahmegebühr berechnet werden. Eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers ist selbstverständlich möglich.